Seelsorgeverband
    Aktuell

  Bewundern Sie die Spuren des heiligen Burkard!
Sinnsuche ist heute wieder ein aktuelles Thema. Oft noch verdeckt, aber unüberhörbar. Es können sich Gespräche über Themen ergeben, über die sonst nicht gesprochen wird.
Suchen Sie einen geistig-kulinarischen Erlebnistag in schönster Natur? Dann freuen wir uns, Sie in Beinwil, im lieblichen Freiamt gelegen, begrüssen zu dürfen.

Die Gemeinde Beinwil hat drei gut geführte bürgerliche Gasthäuser, wo Pilger immer willkommen sind und sich bestens verpflegen können.
Gasthaus Rössli direkt neben der Kirche, Telefon 056 668 10 40
Gasthaus Kreuz im oberen Teil des Dorfes, Telefon 056 668 11 08
Alpwirtschaft Horben auf dem Lindenberg (ca. 2 km), Telefon 056 668 11 98


  Die Heiliggeistglocke

Am 1. Oktober 2007 wurde die am 30. September 2007 dem Heiligen Geist geweihte Glocke hochgezogen und von Angestellten der Firma Joh. Muff AG im Turm montiert. Sie wiegt 520 Kilo, wurde von der Glockengiesserei Grassmayr in Innsbruck gegossen und hängt jetzt neben der Burkardus-, der Peter und Paul-, der Muttergottes-, der Engels- und der Taufglocke im Turm. Sie trägt die Inschrift: „Heiliger Geist, stärke unser Vertrauen in das Gute und gib uns Mut."

Laut Experten ergänzt die neue Glocke das Beinwiler Kirchengeläute zu einem der schönsten Glockengeläute der gesamten Deutschschweiz.






Pfarrei St. Burkard • Kirchfeld 3 • 5637 Beinwil Freiamt • Telefon 056 668 11 23